Kategorie-Archive: Kolumne

Unterwegs (vol. I): Öffentliches Onanieren.

In meinem Job habe ich es tagtäglich mit hunderten Menschen zu tun. Kleinen Kindern, die nicht wissen, wohin die Reise gehen wird. Greisen Ehepaaren, die schon unzählige Kilometer in ihrem Leben gemeinsam bewältigt haben. Businessmenschen, in Wollgemischensembles, welche noch starrer

Unterwegs (vol. I): Öffentliches Onanieren.

In meinem Job habe ich es tagtäglich mit hunderten Menschen zu tun. Kleinen Kindern, die nicht wissen, wohin die Reise gehen wird. Greisen Ehepaaren, die schon unzählige Kilometer in ihrem Leben gemeinsam bewältigt haben. Businessmenschen, in Wollgemischensembles, welche noch starrer

Die Anderen.

Männlichkeitskultur. So nennen sie es, „das Fremde“, das sich langsam, aber unausweichlich, auf völlig überfüllten Booten über das Mittelmeer in unser schönes Deutschland einschleppt und sich nun in unsere Gesellschaft zu fressen scheint, wie eine plötzliche Krankheit oder ein lästiger

Die Anderen.

Männlichkeitskultur. So nennen sie es, „das Fremde“, das sich langsam, aber unausweichlich, auf völlig überfüllten Booten über das Mittelmeer in unser schönes Deutschland einschleppt und sich nun in unsere Gesellschaft zu fressen scheint, wie eine plötzliche Krankheit oder ein lästiger

Du willst es doch auch.

Was sind wir weit entwickelt. Denken wir wohlwollend. Meistens über uns selber. Kritisch wird beäugt, was „woanders“ verbrochen wird. Sei es die Kriminalisierung von Homosexualität, die Tabuisierung von Transsexualität oder die offensichtliche, strukturelle und in Gesetze zementierte Benachteiligung und Unterdrückung

Du willst es doch auch.

Was sind wir weit entwickelt. Denken wir wohlwollend. Meistens über uns selber. Kritisch wird beäugt, was „woanders“ verbrochen wird. Sei es die Kriminalisierung von Homosexualität, die Tabuisierung von Transsexualität oder die offensichtliche, strukturelle und in Gesetze zementierte Benachteiligung und Unterdrückung

Free Your Boobs!

Es ist Sommer. An einem besonders heissen Tag verzichte ich auf meinen BH und muss eine böse Überraschung erleben. Denn Brüste scheinen in dieser Gesellschaft – von der Autowerbung bis zur Titelseite – überall ok zu sein. Nur am weiblichen

Free Your Boobs!

Es ist Sommer. An einem besonders heissen Tag verzichte ich auf meinen BH und muss eine böse Überraschung erleben. Denn Brüste scheinen in dieser Gesellschaft – von der Autowerbung bis zur Titelseite – überall ok zu sein. Nur am weiblichen

Datingterror. Gibt es den Fahrplan zur großen Liebe?

Als ich 14 Jahre alt war, bestand mein Leben aus nicht viel mehr als Schule, Musik und Tagträumen. Letzteres konnte ich besonders gut und obwohl ich (wenn wir mal ganz ehrlich sind) noch wenig bis gar nichts vom Leben mitbekommen

Datingterror. Gibt es den Fahrplan zur großen Liebe?

Als ich 14 Jahre alt war, bestand mein Leben aus nicht viel mehr als Schule, Musik und Tagträumen. Letzteres konnte ich besonders gut und obwohl ich (wenn wir mal ganz ehrlich sind) noch wenig bis gar nichts vom Leben mitbekommen

Die Angst vor der Frau im Mann.

Sei schwul, aber keine Schwuchtel. Wir sind ja alle so furchtbar tolerant, aber sobald Gender-Normen in Frage gestellt werden, bekommen wir kalte Füße. Warum sich im Schubladen-Denken eine waschechte Identitätskrise manifestiert und weshalb „weibliche“ Männer sexy sind. Endlich Feierabend. Wir

Die Angst vor der Frau im Mann.

Sei schwul, aber keine Schwuchtel. Wir sind ja alle so furchtbar tolerant, aber sobald Gender-Normen in Frage gestellt werden, bekommen wir kalte Füße. Warum sich im Schubladen-Denken eine waschechte Identitätskrise manifestiert und weshalb „weibliche“ Männer sexy sind. Endlich Feierabend. Wir

Der Muschi-Komplex.

Der folgende Artikel könnte deinen Blick auf Muschis nachhaltig verändern. Die Darstellung des Muschi-Komplex ist mir eine Herzensangelegenheit. Er ist omnipräsent in den Medien, im alltäglichen Leben und den heimischen Betten. Was ich mit Schwanzarroganz meine, was Jenna Jameson und

Der Muschi-Komplex.

Der folgende Artikel könnte deinen Blick auf Muschis nachhaltig verändern. Die Darstellung des Muschi-Komplex ist mir eine Herzensangelegenheit. Er ist omnipräsent in den Medien, im alltäglichen Leben und den heimischen Betten. Was ich mit Schwanzarroganz meine, was Jenna Jameson und